Seite wird geladen ...

Diemelradweg 2


24.08.2024 - 24.08.2024 Preis:  0.00 € p. P.



 

Von Warburg bis nach Bad Karlshafen

Reise-Nr. 2403

In diesem Jahr begleiten Sie die Diemel mit Natur- und Landschaftsführer Hermann Ludwig von Warburg bis nach Bad Karlshafen. Vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub wurde der Diemelradweg 2023 mit fünf Sternen ausgezeichnet und  hat somit die bestmögliche Auszeichnung erhalten. Es gibt sogar ein eigenes Wort. Mit "diemeln" ist das genüssliche Radfahren gemeint.

Leistungen:

  • Busfahrt
  • Transport der E-Bikes
  • Radreiseleitung
  • Busbegleitung

Programmablauf:

Sie starten in der knapp 1.000-jährigen Hansestadt Warburg. Hier entdecken Sie zunächst die mittelalterliche Kernstadt. Mit ihren alten Kirchen, Rathäusern und Marktplätzen, zahlreichen liebevoll restaurierten Fachwerk- und Steinhäusern und einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer zählt Warburg zu den schönsten Städten Westfalens. Anschließend bietet sich ein kleiner Umweg zur Holsterburg an. Dort wird seit einigen Jahren eine seltene achteckige Burganlage ausgegraben. 
Auf dem Diemelradweg stoßen Sie hinter Warburg auf Kalksteinhänge, wo Wacholderheide, bunte Orchideen und viele seltene Pflanzen gedeihen. Dieses größte Kalkmagerrasengebiet der nördlichen Mittelgebirgslandschaft ist ein wichtiges Schmetterlingsgebiet Europas. Nach nur zehn Kilometern erreichen Sie Liebenau, eine der kleinsten Städte in Hessen. 
Im Ort Trendelburg legen Sie wieder einen kurzen Halt ein. Stellen Sie sich vor, wie einst Rapunzel an der gleichnamigen Burg ihr Haar hinunterließ. Sie diemeln weiter auf der schönsten Strecke des Flussradweges. Auf der ehemaligen Bahnstrecke der Carlsbahn geht es von Trendelburg bis Wülmersen bis Bad Karlshafen. Dabei durchfahren Sie auch den Carlsbahntunnel, Hessens ältesten Eisenbahntunnel. 
Auf den letzten 15 Kilometern wird die Landschaft zunehmend von Wäldern geprägt. Sie nähern sich langsam den Ausläufern des Reinhardswaldes und somit der Mündung der Diemel in die Weser. Die Radtour ist in der Hugenottenstadt Bad Karlshafen zu Ende. Durch Landgraf Carl zu Hessen um 1700 erbaut, gilt sie als eine der Perlen des Weserberglandes. Das Hafenbecken ist einer der schönsten Barockhäfen Europas.

Streckenprofil:

ca. 44 Kilometer. Der Diemelradweg zwischen Warburg und Bad Karlshafen ist weitgehend eben mit vereinzelten kleinen Hügeln. Etwas stärkere Anstiege gibt es zwischen Dalheim und Haueda sowie zwischen Trendelburg und Wülmersen. Sie stellen für geübte E-Bike-Fahrer kein Problem dar.

Abfahrtszeiten / Abfahrtsorte:

06:30 Uhr Lüdenhausen, Betriebshof

07:00 Uhr Lemgo, Regenstorplatz

07:30 Uhr Detmold, Kronenplatz

Rückkehr Lippe ca. 19:00 Uhr

 

05264 64 84 0

Anrufen »

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08:30 - 13:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08:30 - 13:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

 

X

Sie wechseln nun zu Whatsapp...

Bitte bestätigen Sie die folgende Abfrage, damit wir Sie zu Whatsapp weiterleiten können.

X

05264 64 84 0

Anrufen »

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08:30 - 13:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

 

X
AGB - Reisen

AGB - Mietbus

AGB - Tagesfahrten
X

Sie wechseln nun zu Whatsapp...

Bitte bestätigen Sie die folgende Abfrage, damit wir Sie zu Whatsapp weiterleiten können.

X